Das Amazon PPC Tool zur Maximierung deines Gewinns

30 Tage gratis testen I Keine Kreditkarte erforderlich I Endet automatisch

Amazon PPC Software

ERFOLGE VON KUNDEN

-33% ACoS

Birken Apotheke senkte den ACoS um -33%

+74% Conversions

Klingel steigerte die Conversions seiner Amazon Ads-Kampagnen um +74%

+1982 Conversions

Polar Watch erzielte zusätzliche 1982 Conversions auf Amazon mit der Adsperts Amazon PPC Software

Amazon PPC Optimierung für Seller und Vendoren

Sponsored Product

Automatische und manuelle Kampagnen für Keyword- und Product-Targeting.

Sponsored Brands (+Video)

Für Keyword- und Product-Targeting.

Sponsored Display (+Video)

Für Product und Audience-Targeting .

Für alle offiziell von Amazon Ads unterstützten Marktplätze

Welche Vorteile erhalte ich durch das Amazon PPC Tool?

Setze automatisch immer die effizientesten Gebote

Adsperts Algorithmus stammt aus dem Börsenhandel – automatische Handelssysteme sind dort seit langem Standard. Was auch immer deine Ziele und Strategien sind – ACoS reduzieren, Budget optimieren, Cost/Conversion oder ROI verbessern – die intelligente KI von Adspert legt automatisch die optimalen Gebote fest. Profitiere von über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Gebotsoptimierung.

Verbessere dein Keyword-Management

Adspert analysiert Keywords aus deinen automatischen Amazon Ads- Kampagnen und liefert dir Vorschläge für deine manuellen Kampagnen. Du willst deine kostbare Zeit nicht damit verbringen, jeden Vorschlag zu prüfen? Kein Problem! Spare Zeit und lass Adspert diese Keywords automatisch zu deinen Amazon PPC-Kampagnen hinzufügen. Du hast die Wahl!

Simuliere verschiedene Szenarien

Du fragst dich, was mit der Performance deiner Amazon Ads-Kampagnen sowie deinen Verkaufszahlen passieren wird, wenn du das Optimierungsziel für die KI änderst? Werde zum Hellseher, indem du verschiedene Szenarien durchspielst. Analysiere, wie sich eine Zieländerung auf die Leistung deiner Amazon PPC-Kampagnen auswirken wird, um die beste Entscheidung zu treffen.

Maximiere deinen Gewinn – nicht nur deinen Umsatz

Der Algorithmus von Adspert ist darauf ausgelegt, deinen Gewinn zu maximieren, nicht nur deinen Umsatz.

Du definierst deine „Costs of goods sold (COGS)“ und Adsperts fortschrittliche Amazon PPC Software optimiert deine Keyword-Gebote auf Basis deiner Marge.

Treffe fundierte Entscheidungen dank erweiterter Datenanalysen

Überwache die Leistung deiner Amazon PPC-Kampagnen in Adspert und gewinne wertvolle Einblicke, z. B. über welches Keyword oder PAT ein Produkt verkauft wurde.

Mit der Adspert-API kannst du auf die Adspert-Daten zugreifen und sie für interne Zwecke nutzen.

Setze dein Amazon PPC-Budget dort ein, wo es am meisten bringt

Adspert informiert dich, wenn deine Amazon Ads-Kampagnen von einer Budgetänderung profitieren würden. Zum Beispiel, wenn das Budget zu hoch ist und nicht vollständig ausgeschöpft wurde oder zu niedrig ist und zu früh am Tag aufgebraucht wurde.

Keine Black Box

Wir dokumentieren ALLES in einem Changelog, was Adsperts Amazon PPC Tool zur Optimierung deiner Kampagnen unternimmt. So hast du immer volle Transparenz darüber, was mit deinen Amazon Ads-Kampagnen passiert.

PPC optimization AI

Wie funktioniert das algorithmische Bieten von Adsperts Amazon PPC Tool?

1. Daten analysieren

Adspert analysiert Tausende von Datenpunkten und die aktuelle Performance deiner Amazon PPC-Kampagnen.

2. Den Markt modellieren

Die Artificial Intelligence (AI; künstliche Intelligenz) von Adspert modelliert den Markt und spielt verschiedene Szenarien durch, um die optimalen Gebote für dich zu ermitteln.

3. Gewinn maximieren

Dank Machine-Learning wird der Algorithmus der Amazon PPC AI mit der Zeit immer besser und dadurch die Performance deiner Amazon PPC-Kampagnen fortlaufend gesteigert.

Von Amazon-Sellern als führendes
Amazon PPC-Tool ausgezeichnet

OMR reviews 10x Gewinner Amazon PPC Leader badge

Einfaches Amazon PPC Tool für jeden

Für kleine-mittlere Unternehmen

Maximiere deinen Gewinn, reduziere den Zeitaufwand für die Amazon PPC Optimierung, übertreffe deine Wettbewerber und baue dein Geschäft aus mit dem KI-basierten Algorithmus von Adspert.

Für Agenturen


Biete deinen Kunden noch bessere PPC-Ergebnisse und reduziere deinen Zeitaufwand für die Kampagnen-Optimierung drastisch mit der leistungsstarken Premium Amazon PPC Software von Adspert.

Für Brands


Egal, ob du selbst Produkte auf Amazon verkaufst oder ein Amazon Vendor bist, mit Adspert erhältst du mehr Kontrolle über deine Amazon Werbung. Ein engagierter Adspert Customer Success Manager hilft dir bei der Einrichtung deines Adspert-Kontos und überprüft es regelmäßig, um sicherzustellen, dass du immer das Beste aus deinem Amazon Ads-Budget herausholst.

Häufige Fragen

Adspert unterstützt folgende Länder und dessen Marktplätze:

  • USA
  • Kanada
  • Mexiko
  • Brasilien
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Spanien
  • Frankreich
  • Italien
  • Niederlande
  • UAE (Vereinigte Arabische Emirate)
  • Japan
  • Australien
  • Indien
  • Schweden
  • Singapur
  • Polen
  • Türkei
  • Ägypten
  • Saudi-Arabien
  • Belgien

Adsperts Amazon PPC Software unterstützt alle wichtigen Kampagnentypen und Varianten.

Sponsored Products

  • Auto-Kampagnen
  • Manuelle-Kampagnen mit Ausrichtung auf Keywords
  • Manuelle-Kampagnen mit Ausrichtung auf Produkte (PAT)

Bei Sponsored Products handelt es sich um eine Cost-per-Click-Werbelösung, mit der du Anzeigen für deine Produkte erstellen kannst, die dann in gut sichtbaren Platzierungen auf Amazon geschaltet werden.

Sponsored Brands

  • Sponsored Brands
  • Sponsored Brands Video

Mit Sponsored Brands-Kampagnen hilfst du Käufern dabei, deine Marke und deine Produkte zu entdecken. Durch personalisierte Anzeigen werden Käufer direkt zu deiner Landing Page oder deinem Store geleitet. Dadurch kannst du die Bekanntheit deiner Marke steigern, Interesse wecken und mehr Verkäufe erzielen.

Sponsored Display

  • Audience (Zielgruppen)
  • Produkt

Sponsored Display ermöglicht es dir, relevante Zielgruppen sowohl auf Amazon als auch außerhalb von Amazon zu erreichen. Während der Kampagnenerstellung hast du die Möglichkeit, deine Anzeigen gezielt auszurichten /Zielgruppen- oder Produkt-Targeting). Du entscheidest also, welche Zielgruppen deine Anzeigen sehen sollen oder welche Produkte oder Kategorien du für das Targeting auf Amazon anvisieren möchtest.

Du kannst das Amazon PPC-Tool Adspert kostenfrei testen. Registrieren dich einfach und verknüpfe anschließend ein Amazon Ads-Konto, das du mit Adspert optimieren möchtest. Nach der Registrierung kannst du weitere Werbekonten kostenfrei verknüpfen und ebenfalls während der Testphase kostenfrei optimieren.

Für die Testphase müssen keine Kreditkarten oder andere Bezahlformen hinterlegt werden!

Wenn du mit den Ergebnissen zufrieden bist und die Amazon PPC Optimierung mit Adspert nach der Testphase fortführen möchtest, startest du in Adspert einfach ein Abonnement und hinterlegst deine Bezahldaten. Andernfalls endet die Optimierung deiner Kampagnen automatisch mit dem Ende der kostenfreien Testphase.

Jetzt hier kostenfreie Testphase starten.

Du müsst nicht alle deine Amazon PPC-Kampagnen durch Adspert optimieren lassen. Du kannst selbst bestimmen, welche Kampagnen aus deinem Amazon Ads-Account optimiert werden sollen.

Du kannst in deinem Adspert-Konto jederzeit Kampagnen zur Optimierung hinzufügen oder entfernen.

Ja, wenn du die Einstellung aktivierst, werden neue Keywords durch unser Amazon PPC Tool automatisch hinzugefügt:

Wenn du eine manuelle Kampagne und eine automatische Kampagne hast, wird unsere Amazon PPC AI versuchen, diese zu verknüpfen. Bitte beachte die folgenden Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit Kampagnen verknüpft werden können:

  • Adspert muss sowohl die automatische als auch die manuelle Kampagne optimieren.
  • Beide Kampagnen müssen aktiv sein.
  • Die automatische Kampagne darf keine Anzeigengruppen mit mehr als 10.000 Produktanzeigen haben.
  • Beide Kampagnen müssen identische oder nahezu identische Produktsets haben.
  • Die Kampagnen müssen eins-zu-eins verknüpft sein.

Außerdem müsst du noch Folgendes beachten:

  • Adspert wird eine automatische Kampagne nicht mit mehreren manuellen Kampagnen verknüpfen (ausgenommen produktbezogene Kampagnen).
  • Adspert verknüpft keine einzelne manuelle Kampagne mit mehreren automatischen Kampagnen mit derselben Produktgruppe.
  • Adspert verknüpft nicht mehrere automatische Kampagnen mit mehreren manuellen Kampagnen mit derselben Produktgruppe.
  • Manuelle Kampagnen, die nur produktbezogene Anzeigengruppen haben, werden nicht für die Verknüpfung berücksichtigt, da es unmöglich ist, einer produktbezogenen Anzeigengruppe Keywords hinzuzufügen. Alle oben genannten Bedingungen gelten auch für manuelle Kampagnen, die sowohl auf Keywords ausgerichtete als auch gemischte Anzeigengruppen haben.

Wenn keine Verknüpfung zwischen einer automatischen Kampagne und einer manuellen Kampagne möglich ist, erstellt die Amazon PPC AI eine manuelle Kampagne -, sofern du die Einstellung „neue Keywords automatisch hinzufügen“ in Adspert aktiviert hast.

Sponsored Display-Werbung wird von Adspert unterstützt. Dies hängt jedoch auch von der von dir gewählten Targeting-Methode ab.

Ja, Adspert unterstützt Amazon Kindle Direct Publishing (KDP) Konten.

Im Moment unterstützt Adspert bei KDP nur Amazon Sponsored Product- Kampagnen. Sponsored Brands-Kampagnen innerhalb eines KDP-Kontos werden nicht unterstützt und nicht angezeigt, da es derzeit technisch nicht möglich ist, Berichte für Sponsored Brands-Kampagnen über die Amazon Ads API für Kindle Direct Publishing abzurufen.

Adspert findet neue Keywords für Amazon Ads über zwei Methoden -, Synchronisierung und Verfeinerung.

In diesem Artikel erfährst du, wie Adsperts künstliche Intelligenz für Amazon PPC diese Methoden anwendet.

Amazon hat einige Einschränkungen, wenn es um die Werbung für Produkte geht. Die folgenden Produkttypen sind Beispiele für Produkte, für die Werbung generell verboten ist:

  • Produkte für Erwachsene
  • gebrauchte Produkte
  • aufbereitete Produkte sowie
  • Produkte in gesperrten Kategorien

Eine vollständige Liste der zulässigen und verbotenen Kategorien findestn duSie in den Richtlinien und Annahmerichtlinien für gesponserte Anzeigen ab Punkt 4 „Annahme von Produkten„.

Wenn Amazon Ads Produkte als unzulässig anzeigt, könnte einer dieser Gründe die Ursache dafür sein:

  • Produkt gewinnt nicht die Buy Box
  • Produkt ist nicht auf Lager
  • Produktkategorien sind ungeeignet
  • Du bist nicht im Brand Register
  • Versand ist nicht möglich

Erfahre mehr über die Berechtigung zur Werbung bei Amazon.

Die Abkürzung ACoS bedeutet Advertising Cost of Sales und beschreibt das Verhältnis zwischen Ausgaben und tatsächlich entstandenen Umsätzen in Prozent und wird in der Plattform Amazon Ads verwendet.

Je kleiner der ACoS-Wert ist, desto wirtschaftlicher und profitabler ist die Werbekampagne. Je größer der Wert in Prozent, desto höher der Anteil der entstandenen Kosten im Verhältnis zum erwirtschafteten Umsatz.

Liegt das Ergebnis der Berechnung bei beispielsweise 25%, betragen die Kosten ein Viertel des Umsatzes.